Aktionstag Achtsamkeit bei der Bayern LB

Aktionstag Achtsamkeit bei der Bayern LB

In einer schnelllebigen und dynamischen Zeit wie der heutigen, spielt das Thema Achtsamkeit in der Gesellschaft eine eher geringere Rolle. Dabei ist das Bewusstsein für die kleinen Dinge von großer Bedeutung. Begriffe wie Erreichbarkeit, Leistungsfähigkeit, Zeitmangel oder Stress sind oftmals präsenter als Akzeptanz, Selbstsorge, Fokussierung oder psychische Flexibilität. Doch genau diese Thematik wurde unter dem Motto „Achtsamkeit – Gesundheit mit allen Sinnen“ am Aktionstag der Bayern LB behandelt.

Achtsamkeit umfasst die innere Haltung und Fähigkeit, sich selbst und bestimmte Lebensumstände auch in schwierigen Zeiten und stressigen Situationen wahrzunehmen und ist daher essentiell, um den Arbeitsalltag gesund zu bewältigen.

Achtsamkeit lässt sich trainieren, beispielweise in der U-Bahn, Kantine oder in der Warteschlange. Wie genau, darüber konnten sich die Mitarbeiter der Bayern LB in verschiedenen Workshops informieren.

Im Workshop „Blitzentspannung für Körper und Geist“ erhielten die Mitarbeiter Übungen, mit denen sie im Alltag den Symptomen von Stress entgegenwirken können. In den Vorträgen „Achtsame Ernährung – Ernährung im stressigen Alltag“ und „Resilienz – die innere Widerstandskraft“ wurden praktische Tipps vermittelt, um eine achtsame Lebensweise in den Alltag zu integrieren.

Wie angespannt die Mitarbeiter im Schulter- und Nackenbereich sind, konnten sie mittels einer EMG-Muskeltonusmessung testen zu lassen.

Bei den Info- und Aktionsstände auf dem „Marktplatz“ konnten die Mitarbeiter ihre Geschmacksnerven unter Beweis stellen und versuchen verschiedene Ölsorten oder Inhaltsstoffe von Smoothies zu erraten. Ein besonderes Highlight war der Flugsimulator des Bayern LB Sportclubs. Hier konnten die Teilnehmer das Gefühl zu fliegen erleben und durch eigene Körperbewegungen das Gerät steuern, was der Schulung der eigenen Körperwahrnehmung diente. Erfreuliche Nebeneffekte sind das Training von Muskelgruppen des Oberkörpers und des Rumpfs sowie die Verbesserung der Balance oder Koordinationsfähigkeit.

Alles in allem wurde den Mitarbeitern der Bayern LB ein breites Spektrum an Angeboten zum Thema „Achtsamkeit – Gesundheit mit allen Sinnen“ geboten, welches auch sehr gut angenommen wurde.