Ergebnisevaluation

Die Ergebnisevaluation beinhaltet den Abgleich der gesetzten Ziele mit den Ergebnissen, die sich aus Maßnahmen und Prozessen des Gesundheitsmanagements ergeben haben. Es wird Bilanz gezogen, ob die intendierten Ziele erreicht wurden. Hierbei sind vorrangig Daten relevant, die bereits für die Bedarfsanalyse erhoben wurden.

 

Die Kommunikation der Ergebnisse aus Prozess- und Ergebnisevaluation dient der Information des Unternehmens über Wirksamkeit und Effizienz von Maßnahmen und legitimiert das weitere Vorgehen. Wir bieten Ihnen einen regelmäßigen Austausch sowie die Datenaufbereitung der von uns durchgeführten Prozesse.