„Breaking2“ – Dr. Lutz Herdener im Gespräch mit dem Deutschlandfunk

„Breaking2“ – Dr. Lutz Herdener im Gespräch mit dem Deutschlandfunk

42,195 Kilometer und die Schallmauer von zwei Stunden – mit dem Projekt Breaking2 hatte Sportartikelhersteller Nike alles daran gesetzt, sie zu brechen. Gelungen ist es nicht. Im Interview mit dem Deutschlandfunk hält es movement24-Mitgründer und Diplom-Sportwissenschaftler Dr. Lutz Herdener dennoch für möglich, dass die 2-Stunden-Marke fallen kann – unter gewissen Voraussetzungen.

Als der Kenianer Eliud Kipchoge die Ziellinie im italienischen Monza überquert, stehen 2:00:25 Stunden auf der Uhr. Nur 26 Sekunden fehlen, um das Ziel des Projektes zu erfüllen. Herdener misst neben physiologischen Aspekten, wie der richtigen Einteilung der Energiereserven, auch der psychologischen Komponente einen wichtigen Stellenwert bei.

Das rund achtminütige Interview sowie der zugehörige Artikel sind hier auf dem Internetauftritt des Deutschlandfunks zu finden.