Expertenbeitrag in der Fit for Fun!

Expertenbeitrag in der Fit for Fun!

Für die Februar Ausgabe der Fitness- und Lifestylezeitschrift Fit for Fun durfte unser Mitgründer Dr. Lutz Herdener ein exemplarisches Fatburn Workout erstellen.

Als Experte der Trainingswissenschaft komplettierte er damit den Artikel zum Nachbrenneffekt mit einem anschaulichen Training zum Nachmachen. Ein elementarer Bestandteil dessen ist das Ansprechen aller Muskelgruppen. Durch den stetigen Wechsel der Beanspruchung wird eine fast pausenlose Belastung ermöglicht. Die Intensität kann dadurch konstant auf einem hohen Level gehalten werden. Die Ganzkörperauslastung des 30-minütigen HIIT (High Intensity Interval Training) stellt die optimale Ausnutzung des Nachbrenneffekts sicher.

Bei diesem Effekt handelt es sich um das Phänomen, dass selbst nach beendeter Belastung der Kalorienverbrauch für bis zu 14 Stunden über dem durchschnittlichen Tagesverbrauch liegt. Dies konnten Forscher der Universität von North Carolina feststellen.

Den Artikel zum Nachbrenneffekt finden Sie in der aktuellen Februar-Ausgabe der Fit for Fun auf den Seiten 62-65.

Quelle: Fit For Fun 02/2017 Seite 62-65 Foto: Gallery Stock, Illustrationen: Acute Graphics/fit for fun