Ergonomisch, praktisch, gut – neue Flying Coaches

Ergonomisch, praktisch, gut – neue Flying Coaches

Insgesamt 5 Tage sind unsere Ergonomie Spezialisten Philipp Heß und Dr. Lutz Herdener durch Deutschland gefahren, um ihr Wissen interaktiv an Mitarbeiter der Wittenstein SE sowie eines der größten Versicherungsunternehmen Deutschlands weiterzugeben.

Bei den Schulungen wurden den Teilnehmern die ergonomischen Grundlagen und Kriterien für einen haltungsgerechten Arbeitsplatz, sowie der Aufbau des Köpers mit den zugehörigen Beschwerdebildern in Folge der typischen Arbeitshaltungen vermittelt und Handlungsempfehlungen herausgearbeitet. Durch gezieltes Einstellen der Arbeitsmittel kann dabei schnell ein positiver Effekt auf das Wohlbefinden erreicht werden. Auch kleine Veränderungen und einfach anwendbare Tipps reichen bereits aus, um Beschwerden zu lindern oder vorbeugend entgegenzuwirken.

Ziel der Schulungen war es nicht nur, den Teilnehmer selbst zu helfen, sondern gleichzeitig diese zu internen Ergonomie Coaches auszubilden. Die in der Theorie gewonnen Kenntnisse wurden mit konkreten Übungen in der Praxis verbunden, um diese zukünftig an Kollegen sinnvoll einsetzen und weitergeben zu können. Nebst knackigen Theorie-Einheiten kam durch Bewegungspausen auch der Spaß nicht zu kurz und die Konzentration konnte somit stets aufrechterhalten werden.