Gesundes Führen

Gesundes Führen steht nicht nur als Schlüsselbegriff für eine vorbildliche und gute Führungskraft sondern schließt auch die Selbstsorge der Führungskraft mit ein. Die Aufrechterhaltung und Stärkung der eigenen Gesundheit ist Voraussetzung dafür, gesund und mitarbeiterorientiert führen zu können. Das Modul beinhaltet deshalb aktuelle Gesundheitstrends (demografischer Wandel, Digitalisierung etc.) und deren Herausforderungen, Bedingungen einer gesundheitsförderlichen Arbeitsumgebung, grundlegende Regeln der Gesundheitskommunikation, den Umgang mit Langzeiterkrankten sowie konkrete Tipps zur persönlichen Gesundheitsvorsorge u.v.m.

  • Verknüpfung von Selbstsorge der Führungskraft und Fürsorge für Mitarbeiter
  • Aktuelle Gesundheitstrends sowie Bedingungen und Inhalte gesunder Führung
  • Im Workshop-Format (ganztägig) oder als wöchentliche Fortbildung möglich