Active Workplace

Die meisten Menschen verbringen den größten Teil ihrer Zeit am Arbeitsplatz. Umso wichtiger ist es, dass aktive Bewegungspausen in den Alltag eingebaut werden, um arbeitsplatzbedingte Beschwerden zu verringern und das allgemeine Wohlbefinden zu stärken. Kurze, niederschwellige Kursformate, die für alle Mitarbeiter frei zugänglich sind, beinhalten Module der Kräftigung, Mobilisierung und Entspannung.

  • zeitökonomische Integration in den Arbeitsalltag (bewegte Mittagspause, Good Morning Workout etc.)
  • Steigerung des Wohlbefindens und der Leistung durch Aktivierung und Entspannung
  • Flexible Kursformate: Outdoor-Training, Kommunikation auf Englisch etc.