RE_CHARGE YOUR ENERGY bei der Munich Re

RE_CHARGE YOUR ENERGY bei der Munich Re

Zugegeben, wer in der Erwartung einen schnellen „energy boost“ zu bekommen zur großen Auftaktveranstaltung gekommen ist, wurde möglicherweise enttäuscht. Doch spätestens nach dem spannenden Impulsvortrag von Sportpsychologe und Coach Dr. Kai Engbert dürfte jedem der Teilnehmenden klar geworden sein, welche Chancen mit der Kampagne„RE_Charge your energy“ für jeden einzelnen Mitarbeiter bei der Munich Re geschaffen wurde.

Bis zum Ende des Jahres stehen ihnen verschiedene Angebote zur Verfügung, mit Hilfe deren sie sich aktiv mit den Themen Resilienz und Energiemanagement befassen können. So stand auch der „persönliche Energietank“ im Mittelpunkt der beiden Kick-Off Events Ende Oktober, bei denen die Mitarbeiter lernten richtig mit ihrer eigenen Energie zu haushalten. An beiden Tagen war movement24 vor Ort, um auf die Kampagne aufmerksam zu machen und zu den verschiedenen Angeboten zu informieren. Dazu zählen neben dem Online-Tool die Check-Ups zur Messung des individuellen Stresslevels sowie mehrere Workshops zu den Themen „Blitzentspannung“ und „Ressourcen- & Resilienztraining“. Diese wurden von der Belegschaft mit großem Interesse begrüßt und waren nach kurzer Zeit ausgebucht! Das Thema Regeneration und Energiemanagement trifft den Nerv der Zeit – so folgten über 300 Mitarbeiter der Einladung zum Impulsvortrag „Working & Recharging“, bei dem sie nicht nur eine große Portion Motivation geschenkt bekamen, sondern auch vielleicht die eine neue oder andere neue Sichtweise auf ihre mentale Gesundheit erhielten.  In Zusammenarbeit mit movement24 vermittelte Dr. Kai Engbert auf unterhaltsame und doch einprägsame Weise, wie man mit einfachen Strategien den eigenen Energietank aktiv und effektiv managen kann. Diese Strategien werden die Mitarbeiter der Munich Re nun in den nächsten Wochen mit Unterstützung der movement24-Trainer in ihrem Alltag umsetzen (lernen). Denn nichts bedeutet mehr Stress, als sich mit leerem Energietank den wachsenden Herausforderungen der Arbeitswelt auszusetzen. So sieht es auch Dr. Frank Drees, Betriebsarzt und Leiter von HR-Employee Care, der betont: „Bei „RE_charge your energy“ geht es um die Stärkung der persönlichen Ressourcen. Wir möchten mit der Aktion die Bedeutung von Resilienz und Energiemanagement als eine der wichtigsten Ressourcen zur Vorbeugung stressbedingter Erkrankungen ins Bewusstsein rufen“.